Ziel der SMV-Arbeit ist es, die Schülerschaft über ihre gewählten Vertreter zu integrieren und sie in das Schulleben einzubeziehen. Dies betrifft die Gestaltung von Unterricht, von Pausen und des Gebäudes. Darüber hinaus soll eine soziale, gewaltfreie, tolerante, zur Selbstständigkeit führende Art des Umgangs miteinander erreicht werden. Dies versucht die SMV tatkräftig zu unterstützen. Sie versteht sich nicht als ein Festausschuss zur Vorbereitung von Diskos, sondern will soziales Bewusstsein wecken.

Darüber hinaus dienen viele Aktivitäten der Verbesserung des schulischen Lebens-, Lern- und Spielraumes. Die SMV legt durchaus dabei selbst Hand an, engagierte Schüler bringen sich und ihre Arbeit sowie Kreativität mit ein. Bereiche, die besondere Berücksichtigung erfahren, liegen im Sport. Turniere und andere sportliche Aktivitäten werden initiiert, unterstützt oder durchgeführt. Natürlich finden an unserer Schule auch Diskos und andere Veranstaltungen unter der Regie der SMV statt.

Ein weiterer wichtiger Bereich liegt in der Zusammenarbeit mit Lehrkräften, Verbindungslehrern und der Schulleitung. Durch Kooperation, Offenheit und Vertrauen entsteht bzw. besteht ein Schulklima, in dem es sich gut arbeiten lässt. In Konflikt- und Problemfällen stehen nicht nur Schulleitung und Lehrerschaft zur Verfügung, auch Verbindungslehrer/in helfen, beraten und unterstützen, wo dies nötig ist.

Somit wird der Konfliktberatung ein hoher Stellenwert beigemessen. Viele Probleme können schon in der Entstehungsphase oder zu einem frühen Zeitpunkt aufgegriffen und bewältigt werden. Die SMV erweist sich als ein wichtiger Bestandteil des schulischen Lebens, dessen Unterstützung von allen Beteiligten unbedingt anzustreben ist.

 Seit nunmehr zwei Jahren haben wir an unserer Schule ein sog.gestaltetes Wahlverfahren sowohl was die Wahlen zum Klassensprecher angeht als auch die zum Schulsprecher.

Im Klassenrat sowie im EWG Unterricht werden wichtige Fragen behandelt, um zu einem geeigneten, engagierten KlassensprecherIn zu kommen.

 

Unsere SMV- Verbindungslehrerinnen im Schuljahr 2017/18 sind:

Frau Daniela Decker

Decker (2)

Die SMV (alle Klassensprecher/-innen, Schülersprecher, Verbindungslehrerinnen) trafen sich am 11.11.2015 zu einem Workshop, anschließend stellten sie sich dem Fotographen.

SMV22015-16hp1 SMV22015-16 hp15 SMV22015-16 hp14 SMV22015-16 hp11 SMV22015-16 hp10 SMV22015-16 hp9 SMV22015-16 hp7 SMV22015-16 hp6 SMV22015-16 hp5 SMV22015-16 hp4 SMV22015-16 hp3 SMV22015-16 037hp SMV22015-16 036hp SMV22015-16hp2 SMV22015-16 033hp SMV22015-16 032hp SMV22015-16 029hp SMV22015-16 027hp SMV22015-16 026hp SMV22015-16hp13 SMV22015-16hp12 SMV22015-16hp8