Unser Leitbild

Wir verstehen unsere Schule als wichtigen Lebens- und Erfahrungsraum
♦ für die uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen und deren Eltern
♦ für die Lehrerinnen und Lehrer
♦ für die Partner der Schule

Wir ermöglichen unseren Schülerinnen und Schülern
♦ ihre Fähigkeiten zu entdecken und zu entwickeln
♦ Wissen zu erwerben
♦ das Miteinander zu lernen
♦ verantwortliches Handeln einzuüben

Unsere Schule bietet dafür die nötigen Rahmenbedingungen.

Das Kollegium entwickelt seine pädagogische Professionalität weiter, um den Bedürfnissen der Schülerinnen und Schüler sowie den Anforderungen der Gesellschaft im 21.Jahrhundert gerecht zu werden, gemäß unserem Leitspruch:

Gemeinsam im Heute leben und lernen, um in der Zukunft zu bestehen und sie verantwortungsvoll zu gestalten.

Wir betrachten die Eltern als unsere Erziehungspartner, die mit uns zusammen einen gemeinsamen Erziehungsauftrag erfüllen. Dabei achten wir auf eine wertschätzende Kommunikation und eine transparente, vertrauensvolle Zusammenarbeit.
Unser Miteinander  an der Schule ist geprägt von gegenseitigem Respekt, Achtung und Toleranz sowie Achtsamkeit, denn wir alle tragen nicht nur Verantwortung für uns selbst, sondern auch der Gemeinschaft und der Umwelt gegenüber.

 

Umsetzung im schulischen Alltag

  1. Wir schaffen die Voraussetzungen dafür, dass jeder an der Schule ungestört lehren und lernen kann.
  2. Wir schaffen Möglichkeiten und Räume, damit Schülerinnen und Schüler sich als selbstwirksam erfahren und ein starkes Wir-Gefühl entwickeln können.
  3. Wir achten auf einen freundlichen Umgangston und nehmen einander ernst.
  4. Wir legen Wert auf ein gewaltfreies Zusammenleben ohne Diskriminierung.
  5. Wir verzichten auf Drohungen, Beschimpfungen, Bloßstellungen und    Herabwürdigungen.
  6. Wir sorgen dafür, dass Konflikte und kritische Angelegenheiten in einer vertrauensvollen Atmosphäre frühzeitig mit den Beteiligten angesprochen werden und gemeinsam nach einer einvernehmlichen Lösung gesucht wird.